Podziemne Trasy Szczecina Logo czerwony gryf w zóltym kasku z latarką na jego szczycie
WILLKOMMEN auf der Internetpräsenz

Der Unterirdischen Besichtigungsrouten in Stettin

Thematische Ausstellungsgalerie

Beschreibend auf Deutsch mehr als 60 Ausstellungen für Erwachsene und Kinder. Eine Eintrittskarte ermöglicht die individuelle Besichtigung von drei verschiedenen Routen, mit Licht, Ton, Filmen und einzigartigen Exponaten. Eingang am Bahnsteig 1.

Winterzeit:

Keine Buchung erforderlich!
Alles ist beschrieben auf Deutsch.
Am Montag und Dienstag wir sind zu fuer individuelle Gaeste.
Es ist sehenswert!

Aktuelle Öffnungszeiten bitte nur auf unserer Webseite überprüfen

Besichtigung ohne Führer und Reservierung
von 12:00 bis 16:00 Uhr am MIttwoch bis Sonntag).
Letzte EIntritt 15:00 Gruppe (ab 10 Personen) nach der Buchung die ganze Woche.
Dies ist ein Angebot für selbstständige Besichtigungen drei miteinander verbundener Routen für Erwachsene und Kinder
Man kann den Hund zur Besichtigung mitnehmen .

Ticketpries, Besichtigung auf eigene Faust, ohne Buchung:

40 PLN /Person normal
32 PLN / Ermäßigt für Kinder ab 6 Jahre alt und Jugendliche bis 18 Jahre, Stettiner Touristenkarte
36 PLN / Studenten (bis 26 Jahre) Rentner, Behinderten.

1 Ticket 3 Routen:

"II Welt Krieg"
+ "Kalter Krieg"
+ "Kommunistische Zeiten in Polen"
(Selfie mit Geschichte)
Fotografieren für den persönlichen
Gebrauch ist erlaubt,
Filmaufnahmen sind nicht gestattet.

Adresse

Kolumba 2, Szczecin
70-035 Polen Hauptbahnhof
Szczecin Główny
Station, Gleis 1; Eingang durch einen Glashaus mit Treppe runter.
Geldautomaten und Toiletten in der Bahnhofshalle. Wir empfehlen, Bargeld vorzubereiten, vorzugsweise in Euro, da es möglicherweise Probleme mit der Verbindung zu Kartenterminals gibt.
Anrufen:
+48 605 433 433 email: Info@schron.szczecin.pl

Podziemne Trasy Szczecina

Bitte beachten Sie: Schulen, Touristen- und Geschäftsgruppen sind 7 Tage in der Woche willkommen

nach vorheriger Reservierung per E-Mail info@schron.szczecin.pl

Podziemne Trasy Szczecina
Podziemne Trasy Szczecina
Podziemne Trasy Szczecina
WIE WIR ARBEITEN

Öffnungszeiten

Für Einzelpersonen ohne Gruppenorganisation sind Besuche von Mittwoch bis Sonntag von 12:00 bis 16:00 Uhr möglich ohne Führung, zur Selbstführung und erfordern keine Reservierung.

Dies ist ein Angebot für selbstständige Besichtigungen drei miteinander verbundener Routen für Erwachsene und Kinder.   

Die Durchschnittstemperatur in den Räumlichkeiten beträgt sowohl im Sommer als auch im Winter 15 Grad Celsius.

Die drei miteinander verbundenen Routen erfordern für die Führung über eine Stunde, daher werden die letzten Tickets immer eine Stunde vor Schließung verkauft.

Gruppenführungen mit mindestens 10 Personen sind nach vorheriger E-Mail-Reservierung möglich, und zwar an 7 Tagen in der Woche 

Eintrittspreis

Eintrittspreis für Personen, die nicht in einer Gruppe organisiert sind (d. h. weniger als 15 Personen):

FÜR UNORGANISIERTE PERSONEN BIS ZU 15 PERSONEN:

40 PLN /Person normal
32 PLN / Ermäßigt für Kinder ab 6 Jahre alt und Jugendliche bis 18 Jahre, Stettiner Touristenkarte
36 PLN / Studenten (bis 26 Jahre), Rentner, Behinderte

Rabatte

Wir bieten Gruppenrabatte. Im Preis eines Tickets ist die Möglichkeit enthalten, alle drei Strecken zu sehen

Größere Gruppen

Gruppen von mehr als 15 Personen werden gebeten, sich vor ihrer Ankunft mit uns in Verbindung zu setzen. Besichtigungen sind jederzeit möglich. Angebot für Gruppen auf der Unterseite „Gruppenpreis”.

Was zu sehen und zu erleben?

Podziemne Trasy Szczecina

Über 60 Ausstellungen

das Erlebnis beginnt bereits im ehemaligen Personentunnel

Podziemne Trasy Szczecina

Nimm die Familie mit

auf einer Zeitreise

Podziemne Trasy Szczecina

Fiat 126p

und Realismus der Zeit der Volksrepublik Polen

Der untere Tunnel auf der Route der Besichtigung der unterirdischen Wege von Stettin, wo Touristen sich vor Schaufensterpuppen fotografieren lassen, die Menschen darstellen, die während des Zweiten Weltkriegs im Bunker sitzen

Der untere Tunnel auf der Route der Besichtigung der unterirdischen Wege von Stettin

 wo Touristen sich vor Schaufensterpuppen fotografieren lassen, die Menschen darstellen, die während des Zweiten Weltkriegs im Bunker sitzen

Podziemne Trasy Szczecina

Du kannst deinen Hund mitnehmen

um die Unterirdischen Routen von Stettin zu besichtigen.

Podziemne Trasy Szczecina

Die Ausstellung von Vova Tseslers Grafiken

ist der Belorussen  Banksy – gesucht von den Regimen Putin und Lukaschenko

Podziemne Trasy Szczecina

Auf der Route des Kalten Krieges

taktischer Raum – Propagandasendungen des Radiosenders und ein Film

Podziemne Trasy Szczecina

Sekretariat Zivilschutz

immer wachsam und bereit

Podziemne Trasy Szczecina

Originale Ausstattung aus der Zeit des Kalten Krieges

– dem Nuklearkonflikt zwischen den USA und der UdSSR

Podziemne Trasy Szczecina

Selfie-Tour mit PRL

Es ist Zeit, sich zu entspannen und mit Gadgets aus der kommunistischen Zeit zu spielen

Die Rekonstruktion der Wohnung eines Werftarbeiters aus der kommunistischen Ära der 70er Jahre entlang der Besichtigungsroute "Selfie mit der Volksrepublik Polen" in der Galerie für thematische Ausstellungen des Untergrundweges von Stettin.

Aussehen der Wohnung

Werftarbeiter Rysiek Koniecpolski, der über die Vorteile des Lebens in der Volksrepublik Polen sprechen wird

Podziemne Trasy Szczecina

Sadistischer Zahnarzt

aus dem Lied  und das Festival in Jarocin, das die Grundlage der polnischen Subkultur war

 

Bahnsteig 1, Bahnhof Szczecin, Eingang in die verglaste Überdachung, Treppe hinunter zur Besichtigung der unterirdischen Wege von Stettin

Von der Hauptbahnhofshalle aus gehe auf den ersten Bahnsteig

Du wirst einen Glasunterstand mit alten Fotos von Stettin sehen. Gehe die Treppe hinunter

Podziemne Trasy Szczecina

Fangen Sie die Atmosphäre des Ortes ein

in einem der größten zivilen Schutzräume in Polen und Europa

Podziemne Trasy Szczecina

Ein Selfie mit Nervenkitzel

dass dich alle beneiden werden

Podziemne Trasy Szczecina
A scene from the movie The Great Escape to the North, a place on the sightseeing route

Film

„Die große Flucht in den Norden“

Sehen Sie sich den Film kostenlos an. Besuchen Sie den Ort, an dem es gedreht wurde.

Unser Motto

„Das ist mehr als nur ein Museum, es ist wie eine Zeitmaschine“